Blindzylinder

5 Artikel
Sortierung:




| Einbauöffnungen mit Blindzylindern sicher verschließen


| Diese Vorteile bieten Blindzylinder von BASI


Mit Blindzylindern wird die PZ-Lochung im Türbeschlag in Türen, welche kein Schloss benötigen, verschlossen. Blindzylinder eignen sich vor allem für den Einbau in FH-Türen, die als Zwischentüren fungieren und aus Sicherheitsgründen nicht verschlossen werden sollen. Ein Blindzylinder kann aufgrund des verschlossenen Schlüssellochs im Brandfall gegen das Eindringen von Sauerstoff schützen.


| Profil-Blindzylinder


Der Profil-Blindzylinder von BASI eignet sich zum Verschließen vom Schlüsselloch der Türe. Der Blindzylinder besteht aus dem Vollmaterial Messing und ist matt vernickelt. Er ist in diversen Längenvariationen erhältlich.


| Variable Blindzylinder - auch für FH-Türen


Unsere variablen Blindzylinder sind im Gegensatz zum Profil-Blindzylinder variabel einsetzbar für verschiedene Türstärken. Die PZ-Lochung im Beschlag lässt sich so einfach verschließen. Durch den variablen Einstellbereich kann eine Ausführung für diverse Türen und Türstärken eingesetzt werden. Die variablen Zylinder von BASI sind matt vernickelt. Zudem führen wir auch variable Blindzylinder, die für feuerhemmende Türen bis T90 geeignet sind, sowie Ausführungen, die komplett ohne Bohren montiert werden können.


Zurück nach oben

Menü
Das Menü wird geladen...
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu. Alle Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .